Lehrinstitut für Naturheilkunde

Heilung für Seele, Geist & Körper

Hüftschrägstand-Regulierung - Workshop

Eine Skoliose oder andere Verschiebungen der Wirbelsäule, die oft durch einen Hüftschrägstand hervorgerufen wird, ist nicht nur sehr schmerzhaft, sondern verursacht entsprechende Beschwerden und Einengungen in Organen und Körperteilen, wodurch diese in ihrer positiven Arbeit beeinträchtigt werden. In diesem Workshop lernst du einen Hüftschrägstand zu regulieren. Durch die sanfte Rückenmassage beeinflusst du die Muskeln, Bänder und Sehnen, sodass diese sich besser der richtigen Lage anpassen können.

Rückenmassage - Workshop

Jede/r Seminarteilnehmer/In massiert nach der gezielten Hüftregulierung einen anderen TeilnehmerIn und darf eine solche Massage am eigenen Körper genießen.  Ein wichtiger Teil für dein  Wohlergehen ist die „Vitalisierenden Wirbelsäulenharmonisierung nach Reitz“. Praktiziere diese Übungen nur ca. fünf Minuten jeden Morgen, damit die Regulierung deines Rücken lange stabil bleibt.  Bitte bequeme Kleidung, Hausschuhe und  zwei Badehandtücher mitbringen.


Asiatische Wirbelsäulengymnastik & QiGong  zur Selbststabilisierung

Die meisten Menschen haben eine Belastung der Wirbelsäule, Skoliosen und Muskelverkrampfungen durch die die Gesundheit belastet wird und organische Erkrankungen vermehrt auftreten können.
Die asiatische Wirbelsäulengymnastik mit QiGong
hilft die Beweglichkeit von Gelenken und Wirbelsäule zu aktualisieren und den Sehnen- und Muskelaufbau zu stärken.

Dies alles trägt dazu bei, die täglichen Belastungen ohne Mühe besser zu bewältigen.Ein wichtiger Teil ist:               

  • der „Kleine Energiekreislauf“ und

  • die „Vitalisierende Wirbelsäulenharmonisierung nach Reitz“.

Dadurch wird die Wirbelsäule begradigt und die nervliche Versorgung und Durchblutung der Organe  verbessert, wodurch der Körper die Kraft hat, viele organische Erkrankungen selbst zu vermindern oder zu beseitigen.

Diese Kurse sollen dir helfen, Übungen zur Erhaltung deiner Gesundheit und deines Wohlergehens zu erlernen, die du auch zuhause selbst durchführen kannst.
Schon fünf Minuten am Morgen können Wunder bewirken!

Arbeit mit dem Pendel
Pendel  als  Lebenshilfe

Die meisten lebenswichtigen Funktionen unseres Organismus regelt unser Unterbewusstsein. Herzschlag, Atmung, zahlreiche komplexe Stoffwechselprozesse und vieles mehr sind Vorgänge, die unser Leben erhalten, um die wir uns nicht bewusst kümmern müssen. Das Unterbewusstsein kennt unseren Körper und seine Bedürfnisse und Eigenheiten viel besser, als unser „schlauer Kopf“ und weiß daher auch ganz genau, was gut für uns ist und was uns schadet.

Einen Weg des Zugriffs auf dieses große und wertvolle Wissen bietet uns das Pendel. Du kannst deinem Unterbewusstsein durch das Pendel Fragen stellen und es wird dir durch die unwillkürliche Muskulatur antworten. Das Austesten von Lebensmitteln, homöopathischen Substanzen, Bach-Blüten und anderen oft alltäglichen Fragen bietet dir eine Entscheidungshilfe und die Möglichkeit, einen Einstieg in diese Materie.
In diesem Workshop wird der Weg einfach und verständlich erklärt. Du erhältst Unterlagen und Pendel-Tafeln, mit denen du diese Befragungen auch zuhause zum Nutzen deiner Gesundheit und deinem Wohlbeffinden durchführen kannst.

Gelenk- und Wirbelsäulentherapie - Basisseminar
Manuelle Wirbelsäulentherapie nach der  TCM, Dorn und die manuelle Wirbelsäulenmassage nach Breuß

Eine sehr wichtige Ursache von Rückenleiden, aber auch von vielen anderen organischen Erkrankungen ist ein Hüftschrägstand und die dadurch bedingte Wirbelsäulenverschiebung. Mit diesen einfachen und ungefährlichen Therapien werden Hüftschrägstände normalisiert und Verschiebungen oder Blockierungen von Wirbelkörpern oder Gelenken ursächlich beseitigt.

Bei der Dorntherapie bewirkt der Daumendruck in der Bewegung des Patienten, dass der Muskel nachgibt und die Wirbel sich in der Bewegung wieder in ihre  normale Lage kommen.
Der Patient kann die "Vitalisierende Wirbelsäulenharmonisierung nach Reitz" zur Aufrechterhaltung regulierten Körperstatik nach kurzer Anleitung zu Hause selbst durchführen.
Eine Ursache von Organerkrankungen kann eine Nerveneinengung durch einen verschobenen  Wirbel sein. Durch die sanfte Rückenmassage nach der Regulierung werden die Muskel, Bänder und Sehnen der in der richtigen Lage aktiviert und stabilisiert.

Der Therapiekomplex umfasst: Einweisung, Grundlagenausbildung und Vermittlung der manuellen Fähigkeiten.

Ziel des Seminars:
• Wir wollen dir zeigen, worauf es bei dieser Methode ankommt, 
• wie du exakt feststellst, wo die Belastungen sind und
• wie du dir  und Familienmitgliedern mit diese Methode optimal helfen kannst.

Die Entstehung des Hüftschrägstandes und seine Auswirkung auf den
• Gesamtorganismus
• die Beinlängenmessung
• das Feststellen des Hüftschrägstandes
• die Korrektur des Hüftschrägstandes in Eigentherapie
• Fremdtherapie


Gelenk- und Wirbelsäulentherapie - Aufbauseminar
Manuelle Wirbelsäulentherapie nach der TCM, Dorn und die manuelle Wirbelsäulenmassage nach Breuß

Themenkomplex:
• Erfahrungsaustausch
• Wiederholung der wichtigen Grundlagen
• angeleitete Durchführung der Massage nach Breuß
• angeleitete Durchführung der Dorntherapie einschliesslich Brustwirbelsäule
• Skoliose und Rundrücken, Stoffvermittlung in Theorie und Praxis zur Behandlung des oberen Bewegungsapparates einschließlich der Halswirbelsäule
• Abarbeiten von praxisbezogenen Fallbeispielen

Voraussetzung: Besuch eines Basisseminars im LFN Koblenz

VORTRAG - WORKSHOP - SEMINARE - ganz nach deinen Wünschen!